Schwangerenberatung

 

Die Veränderungen, die ein Leben mit sich bringt, sind nicht immer leicht zu bewältigen. Für viele Frauen ergeben sich durch die Schwangerschaft Probleme, z. B. wenn sie alleinstehend sind, sich in der Ausbildung befinden, von Arbeitslosigkeit betroffen oder als ausländische Frauen besonderen Schwierigkeiten ausgesetzt sind.
Das Beratungsangebot ist auf die damit zusammenhängenden Probleme ausgerichtet. Je nach Bedarf wird eine kurz- oder längerfristige Beratung angeboten, die auch die Zeit nach der Geburt miteinbezieht.

 

  • Beratung zu Fragen rund um Schwangerschaft und Familie
  • Nachbetreuung bis zum 3. Lebensjahr des Kindes
  • psychosoziale Einzel- und Paarberatung
  • psychosoziale Beratung in Krisen- und Konfliktsituationen
  • sozialrechtliche Beratung
  • Hilfe bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen
  • Vermittlung finanzieller Hilfen
  • Beratung bei Fragen zur Familienplanung
  • Vermittlung im Netzwerk "Frühe Hilfen" im Landkreis Northeim

  • Gruppenangebote:
    • Gesprächskreis für Schwangere zur Vorbereitung auf die Geburt

 

Ansprechpartnerin:

Mathilde Henke

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin BA

Systemische Beraterin in der Schwangerschaftsberatung, Frauen- und Familienarbeit

Fachkraft zur vertraulichen Geburt

E-Mail: henke@caritas-northeim.de